Montag, 11. Januar 2010

FlashPlayer auf Windows Terminal Server 2003 mit Internet Explorer IE8

Um den FlashPlayer auf einem Windows Terminal Server 2003 unter dem Internet Explorer 8 zum Laufen zu bekommen - ohne dass administrative Rechte vorhanden sein müssen - sind folgende Schritte vom jeweiligen User durchzuführen. Es sind keine Registry-Einträge notwendig.

Internet Explorer 8 starten:
- Extras -> Internetoptionen
- Erweitert -> Zurücksetzen -> Zurücksetzen

Internet Explorer 8 neu starten
- (Assistent) -> Weiter -> „Nein, nicht aktivieren“ -> Weiter -> Expresseinstellungen -> Fertig stellen


Kommentare:

  1. Super, vielen Dank für den Tip! Das zurücksetzen der Internet Explorer Einstellungen hat in meinem Fall (Update von IE7 auf IE8 in WTS Umgebung mit MS Windows Server Standard 2003 RC2) die gewünschte Wirkung gebracht.

    Beste Grüße aus Frankfurt
    Jan

    AntwortenLöschen

Sie haben hier die Gelegenheit, einen Kommentar zu hinterlassen.