Mittwoch, 18. August 2010

Windows Passwort vom entfernten Rechner aus ändern

Fast jeder weiss, dass durch die Tastenkombination STRG+ALT+ENTF ein Dialogfeld aufgerufen wird, um das eigene Passwort zu ändern.

Damit ist es jedoch auch möglich, das Passwort eines anderen Benutzers oder das Passwort eines Benutzers auf einem lokalen oder remoten PC zu ändern. Es spielt keine Rolle, ob der PC / Benutzer Mitglied einer Domäne ist oder nicht.

Um einen anderen Benutzer zu wählen, muss der vorgegebene Name einfach überschrieben werden. Wenn der Benutzer Mitglied einer anderen Domäne ist oder es sich um ein lokales Benutzerkonto auf einem anderen PC handelt, muss der Name der Domäne oder des PCs dem Namen des Benutzers vorangestellt werden: DOMAIN\BENUTZERNAME bzw. PC-NAME\BENUTZERNAME

Das ganze funktioniert sogar bei bereits ausgelaufenen Passworten oder auch, wenn das Recht "Access this computer from network" deaktiviert ist.

Links zum Thema:
- http://support.microsoft.com/?kbid=149176
- http://www.petri.co.il/change_user_password_from_a_remote_computer.htm

Kommentare:

Sie haben hier die Gelegenheit, einen Kommentar zu hinterlassen.