Sonntag, 7. August 2011

Temporäre Windows Terminal Server Lizenz zurücksetzen (90 Tage Limit)

Der Microsoft Windows Terminal Server in einem Netzwerk stellt einem Client bei der ersten Anmeldung eine temporäre Zugriffslizenz aus. Diese ist 90 Tage gültig und sollte anschließend in eine fest zugewiesene Lizenz umgewandelt werden (Lizensierung pro Gerät).

Jedoch kann es vorkommen, dass die Umwandlung nicht funktioniert und die temporäre Lizenz ungültig wird. Dann ist keine Anmeldung am Terminal Server mehr möglich.

Es gibt einen einfachen Trick, die temporäre Lizenz vom Client zu löschen und sich bei der nächsten Anmeldung am Terminal Server eine neue 90 Tage Lizenz generieren zu lassen. Der Zweig LICENSExxx muss gelöscht (evtl. vorher exportiert) werden:

HKLM\Software\Microsoft\MSLicensing\Store\LICENSxxxx

Eine weitere Methode ist das Umbenennen des Clients.

Kommentare:

  1. Here we present to introduce to all visitors in this great blog. and thank you for allowing me .

    cara menggugurkan kandungan
    obat aborsi
    tanda tanda kehamilan

    AntwortenLöschen

Sie haben hier die Gelegenheit, einen Kommentar zu hinterlassen.